Wiederaufbau der Brustwarze

Der Brustwarzen-Mamillen-Komplex wird in einer gesonderten Operation rekonstruiert, nachdem die aufgebaute Brust die endgültige Form erreicht hat – in der Regel drei Monate nach dem Aufbau. Die Brustwarze wird mit Hilfe eines Hautläppchens aus der aufgebauten Brust zu einem kleinen "Hügel" geformt. In manchen Fällen kann die andere Brustwarze geteilt werden. Der Brustwarzenhof wird entweder pigmentiert oder aus einem Hautstück, zum Beispiel aus der Leiste oder der großen Schamlippe, geformt.
 

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren