Wirbelsäulenchirurgie

Individuelle Behandlung von Anfang an

Patientinnen und Patienten mit Problemen an der Hals- und Lendenwirbelsäule stehen hier im Mittelpunkt, denn unsere Ärzte sind auf die operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen aller Art spezialisiert. Als anerkannte Spezialisten mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie bieten wir unseren Patientinnen und Patienten das gesamte Behandlungsspektrum mit den modernsten Operationstechniken an. Schwerpunkte sind dabei schonende minimal-invasive, mikrochirurgische und endoskopische Verfahren. Ebenso routiniert führen die Experten der Fachabteilung offene Operationsverfahren an der Wirbelsäule durch.

Kontakt und Sprechzeiten Unser Team

 

Wir sind für Sie da

Dr. med. Markus von Haken

Ärztlicher Leiter Wirbelsäulenchirurgie

Dr. med. Frank Rommel

Ärztlicher Leiter Wirbelsäulenchirurgie

„Wir sprechen mit den Patienten ausführlich über deren Beschwerden, die Behandlungsmöglichkeiten, die Notwendigkeit und gegebenenfalls die Vorteile eines Eingriffs. Sollte eine Operation nötig sein, kann diese ohne wesentliche Wartezeiten stattfinden. Patienten, die an der Wirbelsäule operiert werden, können in der Regel am Tag nach der Operation aufstehen und die Klinik zwei Tage später wieder verlassen. Direkt danach beginnen sie in den nachbehandelnden Einrichtungen mit einem individuellen Rehabilitations-Programm. Wir beraten unsere Patienten persönlich vor Ort im Neurochirurgischen Zentrum an der Klinik.“

Erfahren Sie mehr über uns

Ihre Fragen an uns

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus