Eröffnungs-Symposium am 16. September

Von etablierten und neuen Therapie-Methoden in der Onkologie über die kardiovaskuläre Medizin und Notfallmedizin bis hin zu chirurgischen Themen und aktuellen politischen Herausforderungen: Mit einem groß angelegten Eröffnungs-Symposium zur neuen GRN-Akademie laden Ärzte der vier Kliniken niedergelassene Kollegen der Region am 16. September 2023 zum spannenden Austausch über aktuelle medizinische Themen und zu fachlichen Diskussionen ein. Der Kongress findet am 16. September ab 9 Uhr im Schloß Schwetzingen statt.

Die GRN-Akademie ist ein jüngst ins Leben gerufenes Fortbildungsprogramm der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH, das Ärzte der Region zum fachlichen und kollegialen Austausch einlädt. Die Veranstaltung soll künftig jährlich wiederholt werden. Initiiert wurde die GRN-GRN-Akademie von Prof. Dr. Eberhard Scholz, Chefarzt der Abteilung für Kardiologie und Angiologie in der Klinik Schwetzingen.

Sie möchten an der GRN-Akademie teilnehmen? Wir bitten um eine Anmeldung zum Symposium über das unten stehende Kontaktformular oder via E-Mail an akademie@grn.de. Nachmeldungen werden bis Freitag, 15.9., 12 Uhr, berücksichtigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Ärzte 7 CME-Fortbildungspunkte der Landesärztekammer.

... weiterlesen Weniger anzeigen
Kontakt
Prof. Dr. Scholz im Porträt

Prof. Dr. Eberhard Scholz

Chefarzt Kardiologie und Angiologie, GRN-Klinik Schwetzingen

Frauke Sievers-Kretz

Leitung Marketing und Kommunikation, GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar

Programm zum Eröffnungssymposium der GRN-Akademie

9.00 Uhr: Einlass

Einlass zum Eröffnungs-Symposium der GRN-Akademie am 16. September 2023 im Schloss Schwetzingen

 

Adresse: 

Schloss Schwetzingen

Langer Saal und Mozartsaal

Schloss Mittelbau

68723 Schwetzingen

9.30 Uhr: Begrüßung

Begrüßung durch Landrat Stefan Dallinger

9.45 Uhr: Fokus "Onkologie"

Vorträge mit dem Fokus "Onkologie" (Vorsitz: Dr. Hedda Opitz, Dr. Erik-Sebastian Fuchs):

  • „Individualisierte Mammachirurgie – welche Methode für welche Patientin?“, Dr. Lelia Bauer, Chefärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Weinheim
  • „Das kolorektale Karzinom aus Sicht der Gastroenterologie“, Prof. Dr. Daniel Rost, Chefarzt Gastroenterologie und Onkologie, GRN-Klinik Schwetzingen
  • „Das kolorektale Karzinom aus Sicht der Viszeralchirurgie“, Prof. Dr. Torsten Wilhelm, Chefarzt Allgemeinchirurgie, GRN-Klinik Weinheim
  • „Moderne Systemtherapie einfach erklärt“, Dr. Johann-Wilhelm Schmier, Ärztlicher Leiter MVZ Sinsheim, GRN-Klinik Sinsheim
11.15 Uhr: Pause

Zeit für eine kleine Kaffeepause

11.25 Uhr: Fokus "Kardiovaskuläre und Notfallmedizin"

Vorträge mit dem Fokus "Kardiovaskuläre und Notfallmedizin" (Vorsitz: Dr. Johannes Berentelg, Dr. Christiane Serf):

  • „‘Real Life Data‘ aus dem interdisziplinären Shuntzentrum der GRN-Klinik Schwetzingen“, Dr. Nicole Geiger, Ärztliche Leitung Shuntzentrum, GRN-Klinik Schwetzingen
  • „Perioperatives Management des kardiovaskulären Risikopatienten“, Dr. Daniel Unger, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin, GRN-Klinik Eberbach
  • „Katheterablation von Herzrhythmusstörungen: Update 2023“, Prof. Dr. Eberhard Scholz, Chefarzt Kardiologie und Angiologie, GRN-Klinik Schwetzingen und Sinsheim
  • „Diabetologie: Neue Einsichten, neue Aussichten“, Dr. Ulrike Liebl, Fachärztin für Innere Medizin und Diabetologie, GRN-Klinik Sinsheim
  • „Sport und Herz“, Dr. Daniel Herzenstiel, Leitender Arzt für Kardiologie und Angiologie, GRN-Klinik Eberbach
12.30 Uhr: Pause

Zeit für einen Mittags-Snack

13.20 Uhr: Fokus "Aktuelle Themen der Medizin"

Vorträge mit dem Fokus "Aktuelle Themen der Medizin" (Vorsitz: Dr. Andreas Baier, Dr. Elke König):

  • „Gesundheitsversorgung in der Metropolregion Rhein-Neckar – quo vadis?“, Katharina Elbs und Judith Masuch, Geschäftsführerinnen der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
  • „Living on the edge: Personalmangel im Gesundheitswesen“, PD Dr. Christian Bopp, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin, GRN-Klinik Schwetzingen
  • „Krankenhausversorgung einer alternden Gesellschaft“, Dr. Florian von Pein, Chefarzt Altersmedizin und Chefarzt Geriatrische Rehabilitation, GRN-Klinik Weinheim
  • „Long Covid aus Sicht eines Neurologen“, Dr. Thorsten Lenhard, Stellvertretender Chefarzt Neurologie, GRN-Klinik Sinsheim
  • „Volkskrankheit Fettleberhepatitis“,  Prof. Dr. Eisenbach, Chefarzt Gastroenterologie und Diabetologie, GRN-Klinik Weinheim
15.00 Uhr: Pause

Zeit für eine kleine Kaffeepause

15.20 Uhr: Fokus "Chirurgie"

Vorträge mit dem Fokus "Chirurgie" (Vorsitz: Dr. Johannes Weiß, Dr. Martin Stark):

  • Revisionsendoprothetik, Dr. Jens Rose, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, GRN-Klinik Schwetzingen
  • "Neues aus der Harnsteintherapie - Urologisches Steinzentrum RNO", Dr. Jan Voegele, Chefarzt Urologie, GRN-Klinik Eberbach
  • Unfallchirurgie, Dr. Marco Tinelli, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, GRN-Klinik Sinsheim
  • Bauchwandbrüche, Dr. Matthias Hassenpflug, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, GRN-Klinik Sinsheim
17.00 Uhr: Ausklang

Wir laden Sie ein, im Anschluss an die Vorträge bei einem gemütlichen Ausklang mit Häppchen, Getränken und Musik zu verweilen.

Referenten

Experten aus unseren GRN Gesundheitszentren informieren zum Eröffnungssymposium der GRN-Akademie über wichtige medizinische und gesundheitspolitische Themen. Hier stellen wir Ihnen unsere Experten vor:

Zu den Referenten

JETZT ANMELDEN:

GRN-AKADEMIE
Bodelschwinghstraße 10 68723 Schwetzingen

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Sprechen Sie uns gerne an.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.