Individuell abgestimmter Hüftgelenkersatz

Die Implantation einer Hüft-Totalendoprothese zur Behandlung der schmerzhaften Hüftgelenksarthrose ist eine der erfolgreichsten Operationen der Welt!

Während der Operation wird der erkrankte Hüftkopf mitsamt eines Teils des Oberschenkelhalsknochens entfernt und die Hüftpfanne aufgefräst. In den Oberschenkelknochen wird ein Prothesenschaft und in das Becken eine Pfanne eingesetzt. Die Verankerung kann zementfrei oder (teil-)zementiert erfolgen.

Röntgenaufnahme einer Hüft-Totalendoprothese

Das küntliche Hüftgelenk besteht aus hochwertigem Kunststoff (hochvernetztes Polyethylen) in Kombination mit einem Prothesenkopf aus Keramik oder Metall. Die Langlebigkeit dieser Materialen und damit auch die Haltbarkeit der Prothese konnte in den letzten Jahren deutlich verbessert werden. Die Lebensdauer einer Hüft-Totalendoprothese liegt aktuell bei rund 15 bis 25 Jahren.

Der minimale, aber kontinuierliche Abrieb der Komponenten (Metall, Polyethylen oder Keramik) kann über Jahre zur Lockerung der Prothese führen. Solch eine Lockerung geht häufig auch mit einem Knochenverlust einher. Die dann nötigen Wechseloperationen sind daher aufwendiger als die Erstimplantation und verlangen häufig größere Revisionsimplantate.

Primärendoprothetik

Abhängig von Ihrer Lebenssituation (z. B. Alter, Vorerkrankungen, Knochenqualität, zukünftige Belastung) kommen sowohl zementfrei als auch zementiert verankerte Implantate zum Einsatz. Zudem setzen wir je nach Anforderungsprofil verschiedene Gelenktypen ein, die die Lebensdauer des Implantats wesentlich mitbestimmen. Vor der Operation wird Ihr Gelenk computergestützt vermessen und das für Sie passende Implantat ermittelt.

Wechselendoprothetik

Ist bei Ihnen ein Wechsel des Kunstgelenkes notwendig, führen wir diesen möglichst schonend und stadiengerecht mit Wiederaufbau des Knochens (Knochentransplantation mit Eigen- oder Fremdknochen) durch. Es stehen zementfreie oder zementierte Revisionsprothesen zur Verfügung.

Ihre Fragen über den Hüftgelenkersatz

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus