Die Schmerztherapie

Jeder Mensch kennt Schmerzen. Und leider können wir unseren Patienten diese unerwünschte und ggf. auch sehr unangenehme Erfahrung im Klinikaufenthalt nicht immer ersparen. Denn Schmerz ist ein subjektives, komplexes und mehrdimensionales Phänomen. Um einen Schmerzpatienten dennoch optimal behandeln zu können, ist es notwendig, über ein umfangreiches Fachwissen zu verfügen und damit je nach Schmerzart und –ursache adäquate Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Das professionelle Schmerzmanagement in der Pflege setzt neben einer mit dem Arzt abgestimmten Medikamententherapie auch aus Lagerungsbehandlungen, lokaler Therapie, Kinästhetics bis hin zur Aromatherapie zusammen. In jedem Fall ist aber ein geschultes interdisziplinäres Team vor Ort, um Ihre Schmerzen mit einer individuellen Schmerztherapie zu lindern.

Haben Sie Fragen zum Thema Schmerztherapie?

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren