Besinnliche Texte, belebende Musik: Eine "Wohlfühl-Oase" im Klinikalltag

Die „OASE - Musik und Texte zum Aufatmen“ findet monatlich statt und richtet sich an alle, die im hektischen Alltag etwas zur Ruhe kommen wollen. Organisatorin Annette Knopf und Klinikleitung laden Patientinnen und Patienten, Angehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei

Derzeit muss die OASE pausieren

Wie viele Veranstaltungen in der GRN-Klinik macht auch die OASE eine "Corona-Pause" zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern. Sobald es wieder weitergehen kann, werden wir Sie hier auf der Website informieren.

Damit die Wartezeit nicht zu lang wird, präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle einen Mitschnitt unseres letzten OASE-Konzerts am 1. September 2020 mit dem Rimbacher Pianist, Sänger und Komponist José Rodriguez sowie der Solistin Hanna Czarnecka.

Die beiden stellten Auszüge aus Rodriguez` aktuellem Programm "Caminos - Musikalische und andere Geschichten zwischen zwei Welten" vor und gaben zur großen Freude des Publikums einige bekannte Evergreens wie "My Way", "What a Wonderful World" oder "Halleluja" zum Besten.

José Rodriguez und Hanna Czarnecka

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus