Patientenfürsprecherin

Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GRN-Klinik Sinsheim ist es ein großes Anliegen, dass die Patienten mit der Behandlung und Versorgung zufrieden sind. Dennoch kann es Situationen geben, in denen sie sich eine direkte unabhängige Ansprechperson für Kritik, Lob, Verbesserungsvorschläge oder Rückfragen wünschen.

Hierfür gibt es in unserer Klinik eine ehrenamtlich tätige Patientenfürsprecherin. Elisabeth Link ist für Anregungen und Sorgen der Patienten und Angehörigen zuständig. Sie vertritt die Interessen der Patienten als unabhängige Person gegenüber dem Krankenhaus. Die Patientenfürsprecherin unterliegt der Schweigepflicht und wird nur auf ausdrücklichen Wunsch der Patienten tätig.

Kontakt

Elisabeth Link

Patientenfürsprecherin

Ihr Anruf wird auf einen Anrufbeantworter (AB) geleitet. Sie erhalten zeitnah einen Rückruf.

Aufgaben

Die Patientenfürsprecherin vertritt die Interessen von Patienten und Angehörigen. Sie ist unabhängig und ehrenamtlich in der Klinik tätig. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Entgegennehmen von Verbesserungsvorschlägen, Beschwerden, gerne auch von Dank und Lob
  • Rückfragen im Auftrag des Patienten beim Arzt, beim Pflegepersonal, bei der Verwaltung etc.
  • Vermittlung bei Konflikten

Die Informationen, welche die Patienten oder Angehörige der Patientenfürsprecherin anvertrauen, unterliegen der Schweigepflicht.

Bei Fragen für Sie da

Elisabeth Link
Patientenfürsprecherin
Ihr Anruf wird auf einen Anrufbeantworter (AB) geleitet. Sie erhalten zeitnah einen Rückruf.

Sie haben Fragen oder wünschen einen Rückruf? Sprechen Sie uns gerne an.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus - Besuchsregelungen