Hebammen begleiten durch Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit sind Abschnitte im Leben einer Frau, in denen eine verständnisvolle und sachkundige Betreuung besonders wichtig ist. Die Beleghebammen sind, jeweils zu zweit, für 12 bis 24 Stunden im Bereitschaftsdienst das ganze Jahr für Sie und Ihr Baby da. Dies verbessert entscheidend die Betreuungsqualität, da Ihnen weniger Schichtwechsel zugemutet werden. Die Betreuung der werdenden Eltern ist so persönlicher, individueller und intensiver.

Zusammen mit den Ärzten und Schwestern der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung sowie des Mutter-Kind-Zentrums wurde an der GRN-Klinik Sinsheim ein Ort geschaffen, an dem Frauen und Paare individuelle, partnerschaftliche und familienorientierte Unterstützung in Anspruch nehmen können. Wir möchten Ihnen einen sicheren Geburtsverlauf, sowie einen harmonischen Anfang mit dem Neugeborenen ermöglichen.

Individuelle Geburtsbegleitung, freie Wahl der Geburtspositionen und Wassergeburten sind bei uns neben der optimalen medizinischen Überwachung zur Sicherheit von Mutter und Kind selbstverständlich. Neben den üblichen Schmerzmitteln arbeiten wir mit Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie, verschiedenen Massagen sowie Entspannungsbädern.

Die erste Zeit nach der Geburt ist eine gefühlsintensive und sensible Zeit, daher legen wir besonderen Wert auf ungestörtes „Bonding“ nach der Geburt. Der Begriff Bonding beschreibt den körperlichen und psychischen Kontakt zwischen Eltern und Kind, der nach der Geburt und während der Stillzeit besonders wichtig ist.

Viele unserer Hebammen bieten Wochenbettbetreuung nach der Geburt zuhause an, wenn Sie bei uns entbunden haben. Dafür ist eine vorherige frühzeitige Anmeldung entweder telefonisch oder im Geburtsvorbereitungskurs bei der jeweiligen Hebamme nötig. 

Im Krankheitsfall, oder der Urlaubszeit, übernimmt eine Teamkollegin die Vertretung. Wir arbeiten eng zusammen und unterstützen uns gegenseitig durch wertvollen Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Wir bieten Ihnen unsere Hilfe nicht nur während Ihres Aufenthaltes bei uns, sondern auch während der Schwangerschaft, im Wochenbett- und in der Stillzeit an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an die jeweilige Hebamme (s. Namens- und Kontaktliste). Sollten Sie über 25 km entfernt von Sinsheim wohnen, empfehlen wir, dass Sie sich eine Hebamme in Ihrer näheren Umgebung für die Hausbesuche nach der Geburt zu suchen.

Ihre Fragen an unsere Hebammen

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren