EndoProthetikZentrum Weinheim

Arthrose an Hüfte oder Knie kann Ihre Mobilität und Lebensqualität stark einschränken. Ist der Erhalt des Gelenkes nicht mehr möglich, eröffnet die Implantation eines Kunstgelenkes (Endoprothese) eine neue Perspektive. In unserem zertifizierten EndoProthetikZentrum (EPZ) bieten wir Ihnen einen Gelenkersatz nach modernsten medizinischen und pflegerischen Standards. So profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der persönlichen Atmosphäre unserer Klinik. Gemeinsam mit Ihnen verfolgen wir ein Ziel: Ihre Lebensqualität und Mobilität zurückzugewinnen!

In unserer EPZ-Sprechstunde werden Sie – unabhängig davon, ob Sie Hüft- oder Kniegelenksbeschwerden haben – gründlich untersucht und eingehend beraten. Wir informieren Sie über mögliche konservative und operative Verfahren. Ist die Implantation eines künstlichen Hüft- oder Kniegelenkes erforderlich, erarbeiten wir in Abstimmung mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

Vereinbarung von Sprechstunden-Terminen:

Dr. med. Martin Honsowitz, Chefarzt
(Sekretariat: Inge Jäger)

Tel.: 06201 89-2601

Wichtige Informationen für Sie

Patientensicherheit und Versorgungsqualität

Jede Operation wird durch einen erfahrenen Operateur (zertifizierter Hauptoperateur) geleitet. Die strengen Qualitätsanforderungen – Voraussetzung für die Zertifizierung – werden jährlich extern überprüft.

Implantate

Um unserem hohen Qualtätsanspruch gerecht zu werden, arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten Implantatherstellern zusammen. Zum Einsatz kommen nur bewährte, moderne Implantate.

Hygiene

Die Umsetzung unserer strengen Hygienestandards wird regelmäßig kontrolliert. So können wir das Risiko einer postoperativen Infektion auf ein Minimum reduzieren.

Schmerztherapie

Die moderne Schmerztherapie macht es möglich, schon am Folgetag der Operation mit Bewegungsübungen zu beginnen. Im Bedarfsfall werden Sie zusätzlich durch unsere Schmerztherapeuten mitbetreut.

Mobilisation nach der Operation

Ein strukturierter Behandlungsplan hilft Ihnen, die Belastungsfähigkeit Ihres Gelenkes zügig zu steigern. Unsere Physiotherapeuten begleiten Sie täglich (außer sonntags) bei Ihrer Mobilisation, damit Sie frühzeitig wieder fit für den Alltag werden.

Anschlussheilbehandlung (AHB), Rehabilitation

Für die Zeit nach dem stationären Aufenthalt in unserer Klinik kümmern wir uns um die für Sie passende Reha-Maßnahme. Neben stationären Verfahren kommen auch ambulante Reha-Maßnahmen zum Einsatz.

Ihre Fragen an uns

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Downloads

Endoprothetikzentrum.pdf

icon
Download

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren