Intensivmedizin

Einige gastroenterologische Krankheitsbilder sind akut lebensbedrohlich. Auf der interdisziplinären Intensivstation unter Leitung der Abteilung für Anästhesie (Chefärztin Dr. med. Elke König) versorgt ein speziell intensivmedizinisch ausgebildetes Team, bestehend aus Ärzten und Pflegekräften, schwerstkranke Patienten.

Die Intensivstation bietet sämtliche technischen Voraussetzungen modernster Art:

  • kontinuierliche EKG-, Sauerstoffsättigung- und Blutdruckregistrierung
  • Beatmungsgeräte zur nicht-invasiven und invasiven Beatmung
  • erweitertes Kreislauf- und Flüssigkeitsmonitoring
  • Nierenersatztherapie in Kooperation mit dem Nierenzentrum Weinheim

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Intensivstation stehen nicht nur für eine fachkompetente medizinische Versorgung der ihnen anvertrauten Menschen. Auch die intensive menschliche und fürsorgliche Pflege der Patienten liegt ihnen am Herzen.

Ihre Fragen über Intensivmedizin

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren