Interventionelle Endoskopie

Mit Hilfe der Endoskopie sind wir in der Lage, kleinste Veränderungen des Magen-Darm-Traktes, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenwege aufzuspüren. Gleichzeitig können wir gezielt Geewebeproben für die Diagnostik bestimmter Erkrankungen entnehmen. Unsere endoskopische Abteilung ist mit neuesten Geräten und Instrumenten ausgerüstet. Wir können Ihnen daher sämtliche modernen Untersuchungstechniken anbieten. Moderne Anästhesieverfahren sowie die Verwendung von CO2-Gas statt normaler Luft machen die Untersuchungen besonders schonend. Eine Endoskopie ist daher auch bei schwer erkrankten Patienten möglich. Sie werden während der Untersuchung zusätzlich von einem Facharzt für Anästhesie betreut.

Wir führen folgende endoskopischen Untersuchungen durch:

  • Magenspiegelung (Gastroskopie und Ösophago-Gastro-Duodenoskopie)
  • Dickdarmspiegelung (Coloskopie)
  • ERCP (endoskopische retrograde Cholangio-Pankreatikographie: Darstellung des Gallen- und Bauchspeicheldrüsenganges mittels einer Sonde vom Zwölffingerdarm aus)
  • Endosonographie (hochauflösender Ultraschall mit Spezialsonden in Magen und Darm)
  • PTC (perkutane transhepatische Cholangiographie: Darstellung des Gallenganges mittels einer Hohlnadelpunktion und Einbringen von Kontrastmittel durch die Haut) und Drainagen des Gallenganges
  • Diagnostik des Dünndarms mittels der sogenannten Kapselendoskopie
  • Funktionsdiagnostik des Magen-Darm-Traktes

Neben der Diagnostik ist häufig auch eine schonende endoskopische Therapie möglich. So entfernen wir auf diesem Wege zum Beispiel Gallensteine und Tumoren, stillen Blutungen, legen Drainagen in infizierte Körperhöhlen, dehnen Engstellen auf oder platzieren Stents („Stützen“) in die Gallenwege oder den Magen-Darm-Trakt.

Für Notfälle sind die Ärztinnen und Ärzte der Klinik 24 Stunden täglich, auch an den Wochenenden, präsent und versorgen die Patientinnen und Patienten endoskopisch auf höchstem Niveau.

Ihre Fragen über Endoskopie

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus