Unterstützung und Pflege auf Zeit

Für Pflegebedürftige, die für eine begrenzte Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen sind, gibt es die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Damit bezeichnet man eine vollstationäre Heimunterbringung die zeitlich begrenzt ist. Diese kann in Krisensituationen, in denen vorübergehend häusliche oder teilstationäre Pflege nicht möglich oder nicht ausreichend ist, gewählt werden oder auch zur gezielten Entlastung der pflegenden Angehörigen dienen.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Sozialdienst:

Frau Ines Ostkamp

Tel.: 06201/89-65104

Email: Ines.Ostkamp@grn.de

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus