Onko-Café in der GRN-Klinik Schwetzingen
- Freie Plätze verfügbar -

Erfahrungsaustausch und Beratung für Krebspatientinnen und -patienten am 21. Januar 2020

– 16:00 bis 17:30 Uhr
GRN-Klinik Schwetzingen

Die Diagnose Krebs stellt für Betroffene und Angehörige einen tiefen Einschnitt in ihr Leben dar. Auch nach optimaler Behandlung bleiben viele offene Fragen und Probleme, die den Alltag beeinträchtigen.

Eine Anlaufstelle zum Erfahrungsaustausch das „Onko-Café“ in der GRN-Klinik Schwetzingen: Dieser offene Gesprächskreis für Männer und Frauen jeden Alters mit unterschiedlichen Krebserkrankungen wird von onkologisch tätigen Fachärzten und Fachpflegekräften begleitet. Diese informieren gerne über neue Entwicklungen in der Krebstherapie und stehen für Fragen zur Verfügung.

Das Onko-Café wird von der Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs (Brühl-Schwetzingen) unterstützt.

Betroffene und interessierte Angehörige sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren