Nebenjob als studentische Aushilfe (OP-Assistenz)

Einsatzort
GRN-Klinik Sinsheim
Alte Waibstadter Straße 2 
74889 Sinsheim
Allgemein- und Unfallchirurgischer OP (1./2. OP-Assistenz)
(Chefärzte: Prof. Dr. med. Markus Büchler/ Dr. med. Marco Tinelli)

Einsatzzeit

  • Montag bis Donnerstag: 15.30 bis 7.00 Uhr am Folgetag
    Anwesenheitspflicht: 15.30 bis 23.30 Uhr, anschließend Rufbereitschaft
  • Freitag: 15.30 bis 8.00 Uhr am Samstag
    Anwesenheitspflicht: 15.30 bis 23.30 Uhr, anschließend Rufbereitschaft
  • Samstag: 8.00 bis 8.00 Uhr am Sonntag
    Anwesenheitspflicht: 8.00 bis 16.00 Uhr, anschließend Rufbereitschaft
  • Sonntag und Feiertage: 8.00 bis 7.00 Uhr am Folgetag
    Anwesenheitspflicht: 8.00 bis 16.00 Uhr, anschließend Rufbereitschaft

Einsatzart

  • während der Anwesenheitspflicht OP-Assistenz, Blutabnahmen, Unterstützung in der Ambulanz
  • im Anschluss Rufbereitschaft von zu Hause aus (aus Heidelberg möglich) oder kostenlose Übernachtung im Dienstzimmer

Vergütung

  • Pauschale von 110 Euro/Dienst (deckt die Arbeit während der Anwesenheitspflicht ab)
  • zusätzlich 11 Euro/Stunde für jede weitere Einsatzstunde außerhalb der Anwesenheitspflicht
  • zusätzlich 30 Euro Fahrtkostenzuschuss/Dienst oder unentgeltliche Nutzung eines Car-Sharing-Fahrzeugs für anfallende Dienstfahrten

Voraussetzung

  • 1 Woche Famulatur oder Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Medizinstudium mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung

Ansprechpartner
Jan Morcinek (Allgemeinchirurgie)
E-Mail: jan.morcinek@grn.de

Was wir bieten

  • interessantes & vielseitiges Einsatzgebiet
  • Vermittlung von OP-Fähigkeiten
  • gute Arbeitsatmosphäre
  • Dienstzimmer vor Ort zur kostenfreien Verfügung

Infoblatt studentische Aushilfe

icon
Download

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus