Leitbild EPZ Schwetzingen

Leben ist Bewegung – Bewegung ist Unabhängigkeit

Immer mehr Menschen leiden unter degenerativem bzw. posttraumatischem Gelenkverschleiß, der meist mit erheblichen Schmerzen und Immobilisierung einhergeht und zu einem Verlust an Lebensqualität führt. Damit Ihre Selbständigkeit erhalten bleibt, wollen wir Sie in dieser schwierigen Lebensphase kompetent begleiten und unterstützen.

Die Versorgung im Endoprothetikzentrum beinhaltet eine Betreuung in allen Phasen von der Sprechstunde bis über die Rehabilitation hinaus:

  • Beratung; Prävention
  • Therapie
  • Nachsorge

Diese umfassende Behandlung ist nur durch ein Netzwerk von Spezialisten unterschiedlicher medizinischer und pflegerischer Fachrichtungen möglich. Die gegenseitige Abstimmung der Arbeitsweise in diesem Netzwerk hat das alleinige Ziel, alle Aktivitäten auf die qualifizierte Versorgung unserer Patienten auszurichten, wobei die Bedürfnisse der Patienten die Grundlage für alle Handlungen innerhalb des Endoprothetikzentrums darstellen. Die aktuellen fachlichen Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie sowie die medizinischen und pflegerischen Leitlinien bilden die Grundlage unseres Handelns.

Unser Leitbild, für jeden Patienten die bestmögliche Therapie auf höchster Qualitätsstufe durchzuführen, soll eine hohe Zufriedenheit mit der Behandlung und langfristig gute Ergebnisqualität sichern.

Ihre Fragen über unser Leitbild

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren