Studien

Zur Verbesserung der Behandlung von Patienten mit Darmkrebs beteiligt sich das Darmkrebszentrum Weinheim an mehreren wissenschaftlichen Studien.

 

AZURITE Studie:

Hierbei handelt es sich um eine bundesweit durchgeführte Verlaufsbeobachtung bei Patienten mit Dick- oder Enddarmkrebs und Absiedlungen in anderen Organen. Der Fokus liegt auf Lebensqualität und Therapieabfolge mit dem Ziel, die Behandlungsqualität sowie die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig; Beratung und Studieneinschluss erfolgen über die Onkologen des Zentrums Dr. Bruckner und Dr. Zink.

BNT000-001 Studie:

Bei dieser Studie wird bei bestimmten Patientengruppen mittels Blutabnahmen untersucht, ob sogenannte Tumor-DNA (spezifische Tumormerkmale) im Blut zirkuliert. So sollen Patienten identifiziert werden, die ein hohes Risiko haben, dass der Tumor streut bzw. nach der Behandlung wiederkehrt. Die Ergebnisse dieser Studie sollen dann später bei der Entwicklung neuer Medikamente zur Tumorbehandlung helfen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig; Beratung und Studieneinschluss erfolgen über die Onkologen des Zentrums Dr. Bruckner und Dr. Zink.

Psychoonkologisches Register:

Die psychische (seelische) Belastung von Patienten mit Darmkrebs ist in den letzten Jahren zunehmend in den Mittelpunkt gerückt. Sie variiert sehr stark individuell und hat erhebliche Auswirkung auf die Lebensqualität der Patienten. Einfache Maßnahmen können oft die psychische Belastung verringern, Anleitungen dazu geben sog. Psychoonkologen oder auch die Hausärzte. Wir bieten unseren Patienten an, an einer systematischen Untersuchung mittels Fragebögen teilzunehmen. Das Ziel der Studie ist, Maßnahmen zu entwickeln, mit denen frühzeitig psychische Belastung erkannt und verringert werden kann. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig; Beratung und Studieneinschluss erfolgen über die Mitarbeiter der GRN-Klinik Weinheim.

Bei Fragen für Sie da

Jasmin Baust
Sekretariat
Röntgenstraße 1 69469 Weinheim

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Sprechen Sie uns gerne an.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.