Endoskopie

Die Untersuchung von Magen und Darm wird heute nahezu ausschließlich mit endoskopischen Verfahren durchgeführt. Folgende Verfahren können wir in unserer Klinik in Schwetzingen anbieten:

Diagnostische Endoskopie

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
  • Coloskopie
  • Endosonographie des oberen und unteren GI-Traktes
  • Bronchoskopie
  • Chromoendoskopie (Färbemethoden)
  • ERCP, PTC
  • Videokapsel-Endoskopie (Dünndarmkapsel)

Interventionelle Endoskopie

  • Entnahme von Proben (PE) aus dem oberen und unteren Gastrointestinaltrakt
  • Entfernung von Polypen und Tumoren (EMR)
  • Endosonographische Punktion von Läsionen im oberen Gastronintestinaltrakt
  • Fremdkörperentfernung
  • mechanische und pneumatische Aufdehnung von Stenosen
  • Gummibandligatur von Speiseröhren-Varizen "Banding"
  • PEG/PEJ-Anlage
  • Blutstillung bei Speiseröhren-, Magen-, Zwölffingerdarm- und Dickdarmblutungen mit Fibrinverklebung, Hämo-Clip, Sklerosierung und Argon-Plasma-Koagulation (APC)
  • Endoskopische Sphincterotomie (EST)
  • Lithotrypsie und Steinentfernung 
  • Einlage von Endoprothesen und Metallstents in Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre, und Magendarmtrakt
  • Anlage einer naso-biliären Sonde
  • Einlage von Dekompressionssonden
  • Endoskopische Therapie von Zenker-Divertikeln (Divertikulotomie)

Ihre Fragen über Endoskopie

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus - Besuchsregelungen

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus - Besuchsregelungen