Endoskopie

Die Untersuchung von Magen und Darm wird heute nahezu ausschließlich mit endoskopischen Verfahren durchgeführt. Folgende Verfahren können wir in unserer Klinik in Schwetzingen anbieten:

Diagnostische Endoskopie

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
  • Coloskopie
  • Endosonographie des oberen und unteren GI-Traktes
  • Bronchoskopie
  • Chromoendoskopie (Färbemethoden)
  • ERCP, PTC
  • Videokapsel-Endoskopie (Dünndarmkapsel)

Interventionelle Endoskopie

  • Entnahme von Proben (PE) aus dem oberen und unteren Gastrointestinaltrakt
  • Entfernung von Polypen und Tumoren (EMR)
  • Endosonographische Punktion von Läsionen im oberen Gastronintestinaltrakt
  • Fremdkörperentfernung
  • mechanische und pneumatische Aufdehnung von Stenosen
  • Gummibandligatur von Speiseröhren-Varizen "Banding"
  • PEG/PEJ-Anlage
  • Blutstillung bei Speiseröhren-, Magen-, Zwölffingerdarm- und Dickdarmblutungen mit Fibrinverklebung, Hämo-Clip, Sklerosierung und Argon-Plasma-Koagulation (APC)
  • Endoskopische Sphincterotomie (EST)
  • Lithotrypsie und Steinentfernung 
  • Einlage von Endoprothesen und Metallstents in Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre, und Magendarmtrakt
  • Anlage einer naso-biliären Sonde
  • Einlage von Dekompressionssonden
  • Endoskopische Therapie von Zenker-Divertikeln (Divertikulotomie)

Ihre Fragen über Endoskopie

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus