Infoveranstaltung für werdende Eltern 

GRN-Klinik Sinsheim informiert werdende Eltern über das Angebot der Geburtshilfe 


News/Pressemitteilungen

Einmal im Monat lädt die Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim, Dr. Ana-Maria Schmidt, mit ihrem Team zu einem Infoabend für werdende Eltern ein. Im Kasino neben der Klinik informieren sie über das Leistungsangebot der Geburtshilfe und beantworten alle offenen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit. Die nächste Veranstaltung findet am 27. Juni um 17 Uhr statt.

„Wir freuen uns sehr, die Eltern wieder bei uns vor Ort begrüßen zu dürfen. Die Infoabende sind eine gute Möglichkeit, das geburtshilfliche Team in Sinsheim persönlich kennenzulernen. Gerade für die Mütter, die bei uns ihr Kind bekommen wollen, ist es wichtig, bereits vor der Geburt direkten Kontakt zu knüpfen. Das baut Ängste und Unsicherheiten ab“, erläutert Dr. Schmidt.
Nach der Vorstellung des Angebots der Klinik ist je nach aktueller Geburtensituation auch eine Besichtigung des Kreißsaals und der Mutter-Kind-Station möglich. Zum Abschluss des Abends beantworten Dr. Schmidt und ihr Team alle Fragen der Teilnehmenden.

Das Angebot ist kostenlos. Anmelden können sich alle Interessierten bis 26. Juni online unter https://bit.ly/3MRb0Lp. Die Anmeldezahl ist begrenzt. Der Vortrag findet unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln statt. Die Teilnehmer benötigen einen tagesaktuellen Schnelltest und müssen während der Veranstaltung eine FFP2-Maske tragen. Weitere Informationen zur Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim gibt es unter: https://www.grn.de/sinsheim/klinik/gynaekologie-und-geburtshilfe/geburtshilfe

 

 

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus - Besuchsregelungen