Vor der Geburt

Um sich vor der Geburt für ein Krankenhaus zu entscheiden, ist es ratsam, sich dort vorher zu informieren. An unseren Infoabenden können Sie zum Beispiel den Kreißsaal besichtigen und wichtige Fragen klären. Dies kann später dabei helfen, sich während der Geburt zu entspannen und auf das Wesentliche zu konzentrieren. Wir bieten zweimal im Monat Eltern-Informationsabende an. Immer montags um 19.00 Uhr. Außerdem verfügt unsere Elternschule über ein vielfältiges Kursangebot. Mit diesem Angebot unterstützen wir werdende Eltern vor, während und nach Schwangerschaft und Geburt. Gemeinsam mit unserem Team aus Hebammen, Kinderkrankenpfleger und -pflegerinnen sowie Ärztinnen und Ärzten können wir Sie so persönlich und individuell in der vor Ihnen liegenden Zeit begleiten.

Sprechstunden und Kursangebote vor der Geburt:

Hebammensprechstunden

Jede Schwangere sollte sich vor der Geburt einmal in der Entbindungsklinik ihrer Wahl vorstellen. Dabei wird ein Aufnahmeblatt angelegt, in dem der bisherige Schwangerschaftsverlauf und etwaige Erkrankungen dokumentiert werden.

In unserer Hebammensprechstunde haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer unserer freien Hebammen zu unterhalten und sämtliche Fragen zur Geburt und der Zeit danach zu stellen.

Termine vereinbaren Sie bitte über unseren Kreißsaal: Tel.: 06202 84-3345.

Zur Seite der Elternschule

Ärztliche Sprechstunde zur Planung des Geburtsmodus

Jede Schwangere hat einen Anspruch auf ein ärztliches Gespräch zur Geburtsplanung in der Geburtsklinik.

Diese Sprechstunde richtet sich aber auch insbesondere an Schwangere, bei denen medizinische Besonderheiten während des Schwangerschaftsverlaufs aufgetreten sind, wie zum Beispiel Schwangerschaftsdiabetes, hoher Blutdruck oder bereits vorbestehende Blutgerinnungsstörungen.

Wenn bei Ihnen bereits spezielle Untersuchungen in der Schwangerschaft wie Ultraschall oder Gerinnungstests beim Spezialisten durchgeführt wurden, bringen Sie die Ergebnisse bitte mit in die Sprechstunde. So können sich unsere Ärztinnen und Ärzte ein umfassendes Bild machen.

Auch Frauen, bei denen bereits ein Kaiserschnitt durchgeführt wurde, oder die eine Kaiserschnitssentbindung wünschen oder benötigen, sollten hier beraten werden.

Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin über unser Sekretariat: Tel.: 06202 84-3340. Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein mit.

Zur Seite der Elternschule

Geburtsvorbereitungskurse

Unsere Hebammen bieten verschiedene Geburtsvorbereitungskurse ab der ca. 28. SSW an. In diesen Kursen erfahren Sie alles über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und erhalten wertvolle Tipps. Bitte denken sie an eine rechtzeitige Anmeldung!

Zur Seite der Elternschule

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Eine Akupunktur-Behandlung in der Schwangerschaft kann Ihnen bei Problemen mit Übelkeit und Sodbrennen, aber auch bei Rückenschmerzen und vielen anderen Problemen auf sanfte Weise – ohne Nachteile für das Ungeborene – helfen.

Von besonderem Vorteil kann die geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. Schwangerschaftswoche zur Einleitung der natürlichen Geburtsbestrebungen sowie zur Verkürzung der Austreibungsperiode während der Geburt sein. Sie wird nach vorheriger Anmeldung von geschulten Fachkräften durchgeführt.

Anmeldung: Tel. 06202 84-3345
Termin: nach telefonischer Vereinbarung
Kosten: 15 Euro pro Sitzung, in der Regel sind maximal vier Sitzungen nötig

Zur Seite der Elternschule

Pilates für Schwangere / Happy Bauch

In der Schwangerschaft kommt dem Beckenboden eine besondere Bedeutung zu. Er muss das Gewicht des ständig größer werdenden Kindes tragen und kann sich in dieser Zeit absenken. Diese Absenkung kann eine Belastungsharninkontinenz verursachen. Pilates kräftigt den Beckenboden nachhaltig und unterstützt die Durchblutung - eine ideale Vorbereitung für die Geburt und die Zeit danach.

  • dienstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • im Kursraum der Elternschule der GRN-Klinik Schwetzingen
  • Kursleitung: Daniela Gold (www.goldpilates.de)
  • Anmeldung unter Tel. 06203 1858500 bzw. mobil: 0176 51885742 oder per E-Mail: info(at)goldpilates.de

Zur Seite der Elternschule

Betreuung bei Beckenendlage des Kindes

Wir bieten den Versuch einer Wendung des Kindes bei Beckenendlage durch Moxibustion oder durch manuelle Wendungsmanöver ab der 34. bzw. 37. Schwangerschaftswoche an.

Bei Fragen zu diesem Thema kontaktieren Sie bitte unseren Kreißsaal unter Tel. 06202 84-3345 bzw. die ärztliche Geburtsplanungssprechstunde unter Tel.: 06202-843340

Zur Seite der Elternschule

Ostheopathiesprechstunde - findet ab 16. Mai wieder statt!
  • samstags zwischen 8.00 und 12.00 Uhr
  • Zimmer der Schwangerenambulanz im 3.OG der GRN-Klinik Schwetzingen
  • Leitung: Evi Koch (Ostheopathin, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin)
  • aufgrund der aktuellen Situation ist eine vorherige Terminvereinbarung mit Frau Koch unter Tel. 0172  6746386 erforderlich

Zur Seite der Elternschule

Stillvorbereitungskurse

Im Elterntreff finden immer dienstags von 14:30 bis 16:00 Uhr Stillvorbereitungskurse unter Anleitung unserer Stillberaterin Dr. med. Kathrin Schilling statt.

Die Kurse sind kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Info-Flyer mit den Terminen 2019

Zur Seite der Elternschule

Yoga in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine besonders intensive Zeit für die werdenden Eltern und das familiäre Umfeld. Yoga kann Schwangeren dabei helfen, Entspannung zu finden und tief durchzuatmen, sich auf das eigene Wohlbefinden zu konzentrieren und den Stress des Alltags abzubauen.

Mittags-Kurse mit Annette Kulig, montags 12:00 bis 13:15 Uhr. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung:

Annette Kulig 
Tel.: 0176 24816606 
E-Mail 

Abend-Kurse bei Nicole Roth: Werdende Mütter können zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft mit dem Yoga-Kurs beginnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs umfasst acht Einheiten á 90 Minuten und findet einmal wöchentlich statt.

Anmeldung:

Nicole Roth (Hebamme, Yogalehrerin BYV)
Tel.: 06224 171197
E-Mail

Zur Seite der Elternschule

Downloads

Elterntreff_Schwetzingen.pdf

icon
Download

Flyer_Fachabteilung.pdf

icon
Download

Infoabende_2019.pdf

icon
Download

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus