Bodenfundamente für Schallschutzwand verschieben sich

Wegen Verzögerungen auf einer anderen Baustelle kann die ausführende Baufirma den Bau der Bodenfundamente an der GRN-Klinik Eberbach erst am 15. August beginnen


News/Pressemitteilungen

Wie der Eigenbetrieb Bau, Vermögen und IT des Rhein-Neckar-Kreises der
Leitung der GRN-Klinik Eberbach mitteilte, dauern die Arbeiten der
zuständigen Baufirma auf einer anderen Baustelle an. So werden die
Bodenfundamente für die Schallschutzmauer an der Lüftungsanlage der Klinik
nicht wie angekündigt am Montag, 8. August, sondern eine Woche später am
Montag, 15. August, gegossen. Für den Bau der Schallschutzmauer ist dies
jedoch unerheblich, da die Bauteile für die Mauer selbst erst im Herbst
geliefert werden.

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus - Besuchsregelungen