Extbase Variable Dump
'' (0 chars)
Volkskrankheit Krampfadern – für jeden die richtige Therapie: GRN

Volkskrankheit Krampfadern – für jeden die richtige Therapie

Vortrag der Reihe „Chirurgie und Sie“ in der GRN-Klinik Weinheim am 11. November 2019


News/Pressemitteilungen

Krampfadern, wie sie umgangssprachlich genannt werden, sind Erkrankungen der oberflächlichen Venen. Besonders an den Beinen zeichnen sich die dauerhaft verhärteten und erweiterten Venen oft sichtbar ab, denn sie verlaufen dort direkt unter der Hautoberfläche. Viele Betroffene nehmen dies vor allem als kosmetisches Problem wahr. Häufig deuten Krampfadern aber auf ein tieferes Venenleiden hin, das untersucht werden sollte. Susanne Adler, Fachärztin für Allgemeinchirurgie an der GRN-Klinik Weinheim, erklärt in ihrem Vortrag am Montag, 11. November, wie Krampfadern entstehen und warum sie eben nicht nur ein kosmetisches Problem darstellen. Zudem wird sie verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr in der Cafeteria der Klinik. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „Chirurgie und Sie!“ der GRN-Klinik Weinheim, in der die Teams der Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie allgemeinverständlich über den aktuellen Stand moderner chirurgischer Behandlungsmethoden informieren.

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren