Persönliche Zuwendung ist uns besonders wichtig

Im Bereich Gastroenterologie und Diabetologie der Abteilung für Innere Medizin behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des Verdauungssystems, der Leber und der Gallenwege, mit Diabetes mellitus und anderen Stoffwechselerkrankungen, Infektions- und Tumorerkrankungen. Kernstück unserer Abteilung ist die Endoskopie-Einheit. Bei der Untersuchung legen wir größten Wert auf neueste Standards und fachliches Know-how: Moderne Anästhesieverfahren und die Verwendung von Kohlendioxid statt Luft garantieren, dass die Untersuchungen so wenig belasten wie möglich.

Die Behandlung des Diabetes mellitus sowie dessen Komplikationen ist ebenfalls augewiesener Schwerpunkt: Wir sind zertifiziert als "für Diabetiker geeignet" – auch wenn diese wegen anderer Erkrankungen in unsere Klinik kommen. In der Behandlung bei Tumoren des Verdauungstraktes arbeiten wir eng mit der chirurgischen Abteilung, niedergelassenen Kollegen und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg zusammen. Bei vielen Erkrankungen des Bauchraumes ist nicht von Anfang an klar, ob eine medikamentöse Behandlung oder eine Operation notwendig ist. Daher betreuen wir Patienten mit solchen Beschwerden auf unserer interdisziplinären Bauchstation.

Wir sind für Sie da

Ob Sie wegen einer Endoskopie, zur Einstellung Ihres Diabetes oder zur Behandlung einer Tumorerkrankung zu uns kommen: Hier erwartet Sie ein Team erfahrener Fachärzte und qualifizierter Pflegekräfte. Die persönliche Zuwendung zum einzelnen Patienten ist uns besonders wichtig. Daher werden alle Untersuchungen und Therapien sorgfältig geplant und mit dem Patienten in einem ausführlichen Gespräch erörtert. Im Notfall stehen wir in unserer Endokopie-Einheit 24 Stunden für Sie zur Verfügung! Interdisziplinäre und interprofessionelle Versorgung wird bei uns groß geschrieben: So erfahren Sie als Diabetiker bei uns umfassende Betreuung durch ein erfahrenes Team aus Diabetologen, Diabetesassistenten und Wundspezialisten. Krebpatienten behandeln wir gemeinam mit Kollegen aus Chirurgie und Onkologie sowie dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Um für Sie einen reibungslosen Ablauf und die bestmögliche Therapie zu gewährleisten, treffen sich alle Krebsspezialisten regelmäßig zu Tumorkonferenzen. Auch Patienten mit unklaren Beschwerden des Bauchraumes betreuuen wir gemeinam mit den Kollegen der Viszeralchirurgie und besprechen gemeinsam das im Einzelfall optimale Vorgehen. Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen direkt mit uns in Verbindung zu treten.

Prof. Dr. med. Christoph Eisenbach

Chefarzt

Weitere Schwerpunkte unserer Fachabteilung

Unser Team

Wir arbeiten in interprofessionellen Teams zusammen. Angehörige verschiedener Berufsgruppen bringen ihre jeweiligen Kompetenzen ein. So sichern wir die Zufriedenheit und professionelle Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Lernen Sie uns Team kennen

Ihre Fragen an die Fachabteilung Gastroenterologie und Diabetologie

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren