Hernienchirurgie: Zertifiziertes Hernienzentrum Weinheim

Als zertifiziertes Hernienzentrum ist unsere Fachabteilung auf die operative Behandlung von Hernien, sprich Bauchwandbrüchen, spezialisiert. Hierzu gehören alle Arten von Leisten-, Nabel- und Zwerchfellbrüchen einschließlich komplizierter Narbenbrüche. In unserer Herniensprechstunde beraten wir Sie nach der ausführlichen Untersuchung, auch mittels Ultraschall, über die therapeutischen Möglichkeiten. Bei der operativen Versorgung kommen alle modernen endoskopischen und offenen Verfahren der Bruchversorgung zur Anwendung. Als zertifiziertes Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie sind wir ausgezeichnet für die hohe Qualität in Therapie und Diagnostik, die auf langjähriger Erfahrung beruht. Im Rahmen dieser Zertifizierung durch die Fachgesellschaft werden wir regelmäßig geprüft und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle.

Zu unserem operativen Spektrum gehören unter anderem:

Leisten- und Schenkelhernien

  • transabdominelle präperitoneale Netzplastik (TAPP) – Schlüsselloch Technik (laparoskopisch)
  • totale extraperitoneale Netzplastik (TEP) – Schlüsselloch Technik
  • Herniotomie nach Lichtenstein – offen
  • Herniotomie nach Shouldice/ Minimal Repair – offen
     

Bauchwandhernien

  • MILOS-Verfahren (minimal less open surgery)
  • PUMP (präperitoneale umbilicale Netzplastik)
  • IPOM (Schlüsselloch-Technik oder offen)
  • Sublay 
     

Zwerchfellhernien

  • Fundoplicatio nach Nissen oder Toupet mit Hiatoplastik

Downloads

Flyer Leistenbruch

icon
Download

Ihre Fragen an uns

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus