Zuerst die Milch – und dann?

Elternkurs zur Ernährung von Babys ab dem sechsten Monat – um Anmeldung wird gebeten! Die Teilnahme ist kostenfrei.

– 19:30 bis 21:00 Uhr
GRN-Klinik Weinheim

Die Geburtshilfe-Abteilung der GRN-Klinik Weinheim lädt am Mittwoch, 21. Oktober, zum Elternkurs "Zuerst die Milch - was dann?" ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Ärztehaus I in unmittelbarer Nachbarschaft der GRN-Klink Weinheim, Röntgenstraße 1, Raum Rom. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bis spätenstens vier Tage vor der Veranstaltung unter dieser E-Mail-Adresse

Die Kurse werden im Rahmen der Landesinitiative BeKi (Bewusste Kinderernährung) des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, in Zusammenarbeit mit dem Forum Ernährung des Landratsamtes im Rhein-Neckar-Kreis, unterstützt von der AOK Rhein-Neckar-Odenwald angeboten.

Themen:

  • Wie gestalte ich den Übergang von der reinen Muttermilchernährung zur Beikost?
  • Was muß ich beachten, wenn in der Familie Allergien vorkommen?
  • Wie kann ich die Nahrung für mein Kind ohne großen Aufwand selbst zubereiten?
  • Richten sich alle Hersteller von Gläschenkost nach den Empfehlungen der Ernährungsexperten oder gibt es da Unterschiede?
  • Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?

Kursleitung: Karin Nischwitz, BeKi-Referentin

Die Veranstaltung „Zuerst die Milch - und dann?“ findet im Wechsel mit dem zweiten Teil der BeKi-Reihe, „Vom Brei zum Brot: Übergang zur Familienkost“, statt.

Weiterer Termin 2020:

  • Mittwoch, 25. November, 19:30 bis 21:00 Uhr (Familienkost)

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus