Gastroenterologische Abteilung

In unserer gastroenterologischen Abteilung werden Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes, d. h. Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms sowie des Enddarms behandelt. Hierzu gehören insbesondere folgende Diagnostik und Therapie: 

  • diagnostische Videoendoskopie des oberen und unteren Verdauungstraktes
  • Ligatur von Ösophagusvarizen
  • endoskopische Blutstillung mittels Hämoclips, Argon-Plasma-Koagulation oder Injektionstherapie
  • endoskopische Polypektomie und Mucosaresektion
  • endoskopische Ballondilation und Bougierung von Engstellen
  • Einlage selbstexpandierender Stents in den Verdauungstrakt
  • PEG und PEJ zur enteralen Ernährung
  • Abdomensonographie inklusive Farbduplex der abdominellen Gefäße
  • Leberpunktion inklusive sonographisch gezielter Punktion abdomineller Organe
  • Säuremessung (pH-Metrie) in Magen und Speiseröhre
  • ERCP mit therapeutischen Eingriffen an den Gallenwegen und der Bauchspeicheldrüse wie z. B. Papillotomie, Steinextraktion und -zertrümmerung, Implantation von Stents und Drainagen
  • differenzierte Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstrakts und der Leber
  • Endosonographie

Ihre Fragen an uns

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren