Interdisziplinarität wird groß geschrieben

Etwa 4.000 Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Gallenwege, Leber und Bauchspeicheldrüse sowie Stoffwechselstörungen werden pro Jahr in der Fachabteilung Innere Medizin II untersucht und behandelt. Dabei arbeiten die Gastroenterologen eng und interdisziplinär mit den anderen Fachdisziplinen der Klinik zusammen. Mit verschiedenen Abteilungen der Klinik und niedergelassenen Fachärzten bildet man den „Onkologischen Schwerpunkt Schwetzingen“: Wie in einem Tumorzentrum besprechen sich die Spezialisten der verschiedenen Fachrichtungen einmal pro Woche und entscheiden gemeinsam, welche Therapien sich im Einzelfall am besten eignen. So greifen die verschiedenen ambulanten und stationären Behandlungsschritte bestens ineinander.

Wir sind für Sie da

Die beiden Funktionsbereiche Spiegelung und Ultraschall sind mit modernsten Geräten ausgestattet und werden rund um die Uhr von unseren speziell geschulten Ärzten und Pflegefachkräften betreut. Pro Jahr führen wir etwa 3.500 endoskopische Untersuchungen und Eingriffe durch. Im Rahmen einer Spiegelung können wir unter anderem Vorstufen und frühe Stadien des Darmkrebs entfernen, Engstellen im Verdauungstrakt aufweiten, Blutungen stillen, Schluckstörungen behandeln oder Gallensteine entfernen. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Prof. Dr. med. Daniel Rost

Chefarzt

Unser Team

Wir arbeiten in interprofessionellen Teams zusammen. Angehörige verschiedener Berufsgruppen bringen ihre jeweiligen Kompetenzen ein. So sichern wir die Zufriedenheit und professionelle Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Lernen Sie unser Team kennen

Ihre Fragen an die Fachabteilung Gastroenterologie

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Datenschutzhinweise verstanden und akzeptiert

Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren