GRN
Die Gesundheitszentren Rhein-Neckar

Pressemitteilung

07.06.2019

Im Zeichen der Erdbeere

Erdbeerfest des GRN-Seniorenzentrums Schwetzingen

Auch in diesem Jahr haben sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des GRN-Seniorenzentrums Schwetzingen beim traditionellen Erdbeerfest nicht lumpen lassen: Am Dienstag, 28. Mai 2019, verarbeiteten sie insgesamt 40 Kilogramm Erdbeeren zu 22 Kuchen, der zum Nachmittagskaffee gereicht wurde. Bereits zum Mittagessen waren als Nachtisch ebenfalls Erdbeeren serviert worden, und auch selbstgemachte Getränke wurden den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses am Schlossgarten angeboten, unter anderem - natürlich - eine alkoholfreie Erdbeer-Bowle.

"Das Erdbeerfest verbreitet alljährlich Frühlings-Flair und stimmt uns alle auf den Sommer ein", stellte die Leiterin der Beschäftigungstherapie, Andrea Pflug, mit ihrem Team erfreut fest. Für gute Stimmung sorgte auch das Nachmittags-Programm: Manfred Both von der Freiwilligenagentur Schwetzingen spielte auf dem Leierkasten Volkslieder und Schlager und animierte auch die Bewohner zum Mitsingen. Barbara Blocher, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Malteser Hilfsdienstes, führte mit Mops „Carlito“ einen kleinen „Dog-Dancing-Act" auf, der bei den Seniorinnen und Senioren für viel Freude sorgte.

Konzentriert bei der Arbeit: Ehrenamtliche Helferinnen beim Erdbeerfest im Haus am Schlossgarten.

Seniorenzentrums-Bewohner Karl Becher erfreute sich an Mops Carlito - hier mit dessen Frauchen Barbara Blocher.

Letzte Aktualisierung 29.01.19