GRN
AAA

Kontakt

Bitte bei fachspezifischen Anfragen die jeweilige Abteilung direkt kontaktieren!

GRN-Klinik Sinsheim
Alte Waibstadter Straße 2
74889 Sinsheim

Tel. (Zentrale): +49 (0) 7261 66-0
Fax (Zentrale): +49 (0) 7261 66-1226
E-Mail

GRN-Klinik Sinsheim

Innere Medizin: Kardiologie und Gastroenterologie

Die Abteilung für Innere Medizin umfasst 90 Betten auf drei Stationen. Es wird nahezu das gesamte Spektrum der Inneren Medizin angeboten. Jährlich werden hier über 4.000 Patienten stationär behandelt. Es steht eine bestens ausgestattete interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten zur Verfügung.

Die fachlichen Schwerpunkte liegen auf den internistischen Fächern Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Diabetologie und Onkologie (in Zusammenarbeit mit Schwerpunktpraxen) sowie Internistischer Intensivmedizin. Medizintechnisch sind wir unter anderem mit einem modernen Kreislauflabor, High-End-Ultraschallgeräten, moderner, videogestützter Endoskopie und  einem Angiographielabor ausgestattet. Hinzu kommen digitales Röntgen mit Archivierung, Blutersatzverfahren und modernes hämodynamisches Monitoring auf der Intensivstation sowie alle invasiven und nicht invasiven Beatmungsverfahren.

Neben der guten technischen Ausstattung legen wir Wert auf eine patientenorientierte, menschliche Medizin. Durch eine ungeteilte Innere Abteilung werden Krankheiten ganzheitlich gesehen, aber dennoch von Spezialisten behandelt.

Besonderheiten

Eine besonderer Schwerpunkt liegt auf der Diabetologie und der interdisziplinären Behandlung des diabetischen Fußes. Hier arbeiten wir eng mit diabetologischen Schwerpunktpraxen vor Ort zusammen. Darüber hinaus besteht selbstverständlich eine enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Chirurgie, der Gynäkologie und des Ende 2013 neu eingerichteten Onkologischen Schwerpunkts.

Im unmittelbar benachbarten Radiologischen Zentrum (Prof. J. Görich et al.) werden alle radiologischen und nuklearmedizinischen Untersuchungen angeboten und können unmittelbar in der Klinik abgerufen werden. Herzkatheter-Untersuchungen werden in enger Kooperation mit der Schwester-Einrichtung, der GRN-Klinik Schwetzingen (Prof. Dr. Waldecker), durchgeführt. Es besteht eine teleradiologische Verbindung zur Universität Heidelberg.

Kontakt

Dr. med. Johannes Berentelg, Chefarzt
(Sekretariat: Christa Henrich, Margit Neuberger)

Tel.: 07261 66-18101
Fax: 07261 66-2902
E-Mail

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Auskunft über Briefe (Kopien etc.)

Schreibzimmer, Tel.: 07261 66-18103

Endoskopische Abteilung/Funktionstrakt

Tel.: 07261 66-1288

Kreislauflabor/Schrittmacherambulanz

Tel.: 07261 66-1284

Notfallambulanz

Tel.: 07261 66-1113

Letzte Änderung: 09.11.2018