GRN
Die Gesundheitszentren Rhein-Neckar

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Soziale Orientierung erwünscht

Gesundheits- und Krankenpflegerin erklärt jungem Mann die Funktionsweise eines Blutzucker-Messgeräts.

Junge Menschen, die ihre Schulpflicht erfüllt haben und nicht älter als 27 sind, können bei uns in verschiedenen sozialen Bereichen im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) tätig werden. Die Einsatzmöglichkeiten in den GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar sind durch den Einrichtungsverbund breit gefächert.

Gute Gründe für ein FSJ

  • Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln
  • nach der Schule etwas Sinnvolles machen
  • als Vorbereitung für den späteren Beruf nutzen
  • Möglichkeiten einer beruflichen Umorientierung erkennen
  • nach der Schule praktische Arbeit kennen lernen
  • Wartezeiten gezielt und sinnvoll überbrücken
  • Zusammenarbeit mit anderen Menschen 

Wer sich vorstellen kann, 12 Monate in einer Klinik oder in einer Pflegeinrichtung zu arbeiten, kann sich über den Internationalen Bund oder bei der Klinik-, Heim- oder Pflegedienstleitung der gewünschten Einrichtung bewerben (Karriereportal GRN).

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben mit Angabe Ihrer Kontaktdaten
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • gewünschter Einsatzort
Letzte Änderung: 19.09.2018