Arbeitsunfälle

Unsere Praxis ist zur ambulanten Behandlung von Patienten mit Schul-, Arbeitsunfällen im Rahmen des sogenannten D-Arzt-Verfahrens zugelassen. Ein D-Arzt ist ein Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie (oder Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“), der von den Landesverbänden der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) eine besondere Zulassung erhalten hat. Wir koordinieren alle erforderlichen Maßnahmen im Nachgang, von der Physiotherapie oder Reha-Maßnahme bis hin zur beruflichen Wiedereingliederung. Außerdem führen wir Gutachtung im Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherungen durch.

Arbeits- und Schulunfälle werden durchgehend von 8.00 bis 18.00 Uhr behandelt.

Wichtige Information

Fragen und Antworten zum Coronavirus