GRN
Die Gesundheitszentren Rhein-Neckar

Pressemitteilung

14.07.2017

„Danke“ ist das wichtigste Wort

Jubiläums- und Abschiedsfeier in der GRN-Klinik Schwetzingen

Je zwei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GRN-Klinik Schwetzingen feierten am 7. Juli 2017 ihre 25- und 40-jährigen Dienstjubiläen, drei ihrer Kolleginnen und ein Kollege wurden in den Ruhestand verabschiedet. „‚Danke‘ ist das wichtigste Wort, das der Arbeitgeber in solchen Momenten sagen kann“, fasste Klinikleiter Ingo Roth die wichtigste Botschaft seiner Ansprache zusammen. „Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut, denn als Krankenhaus sind wir für Menschen da. Und bei allen technischen Möglichkeiten, die die moderne Medizin heute bietet, brauchen unsere Patienten vor allem Zuwendung – und die können sie von Geräten nicht bekommen.“ Rückblickend stellte der Klinikleiter fest, dass alle Geehrten den Wandel vom Kreiskrankenhaus zum Gesundheitszentrum und einige von ihnen sogar die Anfänge der Klinik in der Bodelschwinghstraße im Jahr 1974 miterlebt hatten. Neben dem Klinikleiter gratulierten auch Pflegedienstleiterin Marika Fechner, die Betriebsratsvorsitzenden Franzi Albert und Anja Steinmetz (GRN-Service GmbH) sowie Personalreferentin Susanne Simon. Sie alle brachten ihre Freude über das Engagement zum Besten der Patienten, aber auch über den guten Zusammenhalt in den jeweiligen Teams zum Ausdruck.

Wie in jedem Jahr mischten sich auf der Feier Angehörige verschiedener Berufsgruppen, vom Informations-Mitarbeiter und der Medizinisch-Technischen Assistentin (MTA) im Labor über den Lehrer für Pflegeberufe und den Chirurgen bis hin zu den Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, der zahlenmäßig am stärksten vertretene Gruppe. Im Gespräch und beim Austausch von Erinnerungen an die vergangenen Berufsjahre wurde einmal mehr deutlich, dass die Arbeit im Krankenhaus besondere Menschen verlangt, die ihren Beruf mit besonderer Hingabe ausüben.

Die geehrten Jubilare und Ruheständler der GRN-Klinik Schwetzingen mit ihren Gratulanten (v.l.n.r.): Jürgen Mayerhöfer (Chirurg, 25-jähriges Dienstjubiläum), Melanie Wensky (Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Anästhesie, 25-jähriges Dienstjubiläum), Marika Fechner (Pflegedienstleiterin), Gabriele Baust (MTA im Labor, Ruhestand), Susanne Simon (Personalreferentin), Petra Goos (Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Ambulanz, 25-jähriges Dienstjubiläum), Ruth Rudolph (Gesundheits- und Krankenpflegerin im Ambulanten OP-Zentrum, Ruhestand), Gabriele Kennel (Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Anästhesie, Ruhestand), Horst Kornmüller (Leiter der Information, Ruhestand), Lothar Sommer (Lehrer für Pflegeberufe, 40-jähriges Dienstjubiläum), Anja Steinmetz (Betriebsratsvorsitzende der GRN-Service GmbH), Ingo Roth (Klinikleiter)

Letzte Aktualisierung 23.02.17