GRN
AAA

Kontakt

Bitte bei fachspezifischen Anfragen die jeweilige Abteilung direkt kontaktieren!

GRN-Klinik Weinheim
Röntgenstraße 1
69469 Weinheim

Tel. (Zentrale): +49 (0) 6201 89-0
Fax (Zentrale): +49 (0) 6201 17032
E-Mail

GRN-Klinik Weinheim

Geburtshilfe: Babyfreundliche Geburtsklinik

Zertifikat "Babyfreundliche Geburtsklinik"

Seit November 2012 sind wir nach den Kriterien der WHO und der UNICEF als "Babyfreundliche Geburtsklinik" zertifiziert.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO und das Kinderhilfswerk UNICEF starteten 1991 das internationale Programm "Babyfriendly Hospital Initiative". Ziel ist es, die erste Lebensphase eines Neugeborenen ganz besonders zu schützen und die Bindung zwischen Eltern und Kind sowie das Stillen zu fördern. Weltweit zeichnet die Initiative Geburtskliniken aus, die einen hohen Betreuungsstandard nachweisen. Diese Kliniken dürfen sich "Babyfreundliche Geburtsklinik" nennen und erhalten eine Plakette von WHO und UNICEF.

Der beste Start für Sie und Ihr Kind

Die Erfahrungen Ihres Kindes unmittelbar nach der Geburt bilden die Grundlage für seine weitere Gefühlsentwicklung. Schon in seinen ersten Lebensstunden sollte Ihr Kind viel Hautkontakt haben und menschliche Wärme, Nähe und Geborgenheit erleben. So entsteht eine vertrauensvolle Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind.

Babyfreundliche Geburtskliniken führen eine Vielzahl von Leistungen zu einem ganzheitlichen Betreuungskonzept zusammen, das sich an den körperlichen und seelischen Bedürfnissen von Eltern und Babys orientiert. Von der Schwangerenvorsorge bis zu Beratungsangeboten nach der Entlassung begleiten wir Sie in Ihre neue Betreuungsaufgabe. Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind und lernen, seine Signale zu verstehen und feinfühlig darauf zu reagieren. Und Ihr Kind erlebt die Sicherheit, mit seinen Bedürfnissen von Ihnen verstanden zu werden.

Babyfreundliche Geburtskliniken fördern den optimalen Start in eine gute Beziehung mit Ihrem Baby. Sie können rund um die Uhr mit Ihrem Kind zusammen sein. Von Beginn an sind auch Ihr Partner und Ihre anderen Kinder in die Pflege und Betreuung des neuen Familienmitglieds einbezogen.

Auszeichnungsurkunde "Babyfreundlich"

Speziell geschultes Personal

Sie brauchen jetzt viel Rücksichtnahme, Zeit und Muße, aber auch kompetente Unterstützung. Die Mitarbeiter in Babyfreundlichen Geburtskliniken helfen Ihnen, die wichtige erste gemeinsame Zeit mit Ihrem Baby optimal zu gestalten. So bekommen Sie einfühlsame Beratung und praktische Hilfe zum Beispiel beim Stillbeginn. Das Personal vermeidet störende Krankenhausroutinen und plant alle pflegerischen und medizinischen Maßnahmen so, dass Sie sich in Ruhe Ihrem Baby zuwenden und es nach Bedarf stillen können.

Stillen von Anfang an

Babyfreundliche Geburtskliniken fördern das Stillen, weil Muttermilch nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die beste Säuglingsnahrung ist und Ihr Baby zudem mit natürlichen Abwehrstoffen versorgt. Die Mitarbeiter sind speziell zum Thema Stillen geschult und begleiten Sie durch die sensible Phase des Stillbeginns. Studien zeigen, dass sich früh gestillte Neugeborene besonders gut entwickeln und dass Mütter mehr Freude am Stillen haben, wenn sie möglichst früh damit beginnen und korrekt angeleitet wurden.
Sollte das Zufüttern medizinisch notwendig sein, kennen Babyfreundliche Geburtskliniken erprobte Methoden, die das Stillen nicht beeinträchtigen.

Wenn Sie nicht stillen

Auch wenn Sie nicht stillen können oder wollen, sind Sie in Babyfreundlichen Geburtskliniken gut aufgehoben. Gerade für nicht stillende Mütter ist der intensive Hautkontakt zu ihrem Baby sehr wichtig und auch sie profitieren davon, wenn sie beim Aufbau einer guten Beziehung zu ihrem Kind unterstützt zu werden.

Infobroschüren

Für werdende, stillende und nicht stillende Mütter haben wir Broschüren erstellt, die Sie hier herunter laden können:

Stillbroschüre für Schwangere

Stillbroschüre für Mütter

Die Broschüren sind in unserer Abteilung auch in gedruckter Form zu erhalten.

Letzte Änderung: 06.11.2017