GRN
AAA

Kontakt

Bitte bei fachspezifischen Anfragen die jeweilige Abteilung direkt kontaktieren!

GRN-Klinik Schwetzingen
Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen

Tel. (Zentrale): +49 (0) 6202 84-30
Fax (Zentrale): +49 (0) 6202 84-3503
E-Mail

GRN-Klinik Schwetzingen

Palliativmedizinisches Konsil

Porträtfoto von Dr. med. Adriana Heiland

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Palliativmedizin im Krankenhaus umfasst die Begleitung und Behandlung von Menschen mit einer weit fortgeschrittenen, nicht mehr heilbaren Erkrankung.

Unser palliativmedizinisches Team besteht neben Ärztinnen und Ärzten aus speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Fachrichtungen: Gesundheits- und Krankenpflege, Sozialdienst, Seelsorge sowie Physiotherapie. Alle sind gemeinsam für Sie da.

Als Oberärztin für Palliativmedizin leite ich das Palliativmedizinische Konsil der GRN-Klinik Schwetzingen. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Dr. med. Adriana Heiland

Kontakt

Dr. med. Adriana Heiland
Fachärztin für Innere Medizin, Palliativmedizin und Notfallmedizin

Tel.: 06202 84-3535
E-Mail

Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen e.V.

Seit 2016 gibt es den "Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen e.V.". Die Vereinsmitglieder haben es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, über die Möglichkeiten der Palliativversorgung zu informieren und die Versorgung der Palliativpatienten in der GRN-Klinik Schwetzingen zu unterstützen. Dies soll durch die Einrichtung spezieller Patientenzimmer und durch die Verbesserung der personellen und materiellen Ausstattung geschehen. Ebenso soll die Fort- und Weiterbildung von Pflegepersonal und Ärzten gefördert werden. Weitere Informationen, Kontaktdaten und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Homepage des Vereins.

Hospizgemeinschaft Schwetzingen

Unser Palliativteam arbeitet eng mit der Hospizgemeinschaft Schwetzingen zusammen.

Wichtigste Aufgabe der Hospizgemeinschaft ist die ehrenamtliche Beratung und Begleitung Schwerkranker, Sterbender und ihrer Angehörigen, zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus. Ziel ist es, als Bestandteil der palliativmedizinischen Betreuung ein möglichst langes Verbleiben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen. Das Einsatzgebiet des Vereins umfasst Schwetzingen, Brühl, Hockenheim, Ketsch, Oftersheim und Plankstadt.  

Weitere Angebote:

  • individuelle, kostenfreie Hilfe bei Patientenverfügung, Vollmachten und Betreuungsverfügung 
  • Beratung zur Pflege daheim sowie zu Sozialleistungen für pflegende Angehörige
  • Trauerbegleitung
  • Ausbildung von HospizbegleiterInnen

Mitglieder der Hospizgemeinschaft sind jederzeit erreichbar über Tel. 0171 8581987 oder über E-Mail.

Kontakt

Hospizgemeinschaft Schwetzingen
Regionalgruppe der Internationalen Gesellschaft für Sterbebegleitung & Lebensbeistand e.V. (IGSL-Hospiz)
Bodelschwinghstr. 10/1
68723 Schwetzingen

Tel.: 06202 843 640 (Büro)
E-Mail

Weitere Information und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der Hospizgemeinschaft.

Letzte Änderung: 19.09.2018